Kurse für Volontäre an Tageszeitungen

Ausbildungsziel

Das Volontariat bei einer Tageszeitung gilt nach wie vor als der traditionelle Einstieg in den Journalismus. Mit rund 1300 Volontariatsplätzen bieten die deutschen Tageszeitungen fast die Hälfte aller Ausbildungsplätze an. Die Ausbildungsinhalte bestimmt seit 1990 ein "Tarifvertrag über das Redaktionsvolontariat an Tageszeitungen". Er sieht insgesamt sechs Wochen überbetriebliche Fortbildung der Volontäre vor: Vier Wochen Grundkurs im ersten, zwei Wochen Spezialisierung im zweiten Ausbildungsjahr.

Angebot

Seit 1993 bietet das Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) Volontären an Tageszeitungen zwei aufeinander aufbauende je 14-tägige Grundkurse an, die der systematischen Einführung in den Journalistenberuf dienen. Ergänzt werden diese durch 14-tägige Aufbaukurse für Volontäre im zweiten Ausbildungsjahr und Weiterbildungsseminare. Bei den Grund- und Aufbaukursen arbeitet das ifp mit erfahrenen Referenten.

Die Grundkurse des ifp starten jeweils im Januar, April und im November. Die dazu gehörenden Grundkurse II folgen jeweils etwa ein halbes Jahr später.

In Ausnahmefällen kann aus Termingründen der Grundkurs II auch vor dem Grundkurs I besucht werden, sofern ein Platz im Grundkurs II noch frei ist. (Bei der gemeinsamen Buchung der Grundkurse I und II garantiert das ifp einen Platz in beiden Kursen.)

Termine

Die aktuellen Grund- und Aufbaukurse finden Sie in der rechten Spalte. Außerdem finden Sie eine Terminübersicht zum Download unten auf dieser Seite.

Die Termine für die Grundkurse und Aufbaukurse im Jahr 2016 werden im Herbst 2014 bekanntgegeben. Sie finden sie dann ebenfalls in der rechten Spalte.

Anmeldung

Eine Anmeldung von Volontären zu den Grund- und Aufbaukursen ist nur durch den Verlag (Chefredaktion, Volontärsbeauftragte/r) in der Geschäftsstelle in München möglich. Bitte wählen Sie in der rechten Spalte den entsprechenden Kurs aus und melden Sie sich Online an. Alternativ können Sie auch das Fax-Anmeldeformular (unten auf dieser Seite) verwenden.

Es gibt noch freie Plätze im Seminar. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.
Nur noch wenige freie Plätze im Seminar. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.
Der Anmeldeschluss ist vorbei oder das Seminar ausgebucht. Wir informieren Sie gerne, falls ein Platz frei werden sollte. Bitte wenden Sie sich an Jenny Frach, E-Mail: frach@ifp-kma.de.

Die Grundkurse I und II bilden eine Ausbildungseinheit und können deswegen in der Regel nur zusammen gebucht werden. Eine Anmeldung zu den Aufbaukursen ist aber unabhängig davon möglich.

Sie erhalten innerhalb einer Woche eine schriftliche Anmeldebestätigung. Falls Sie diese nicht erhalten haben, sind wir für eine kurze Nachricht dankbar.

Seminarort

Die Grundkurse sowie die Aufbaukurse finden im ifp in München statt. Die Unterbringung der Seminarteilnehmer erfolgt in Einzelzimmern im ifp. Die 24 Gästezimmer im ifp sind übrigens nach Persönlichkeiten aus Verlagen und Rundfunksendern benannt.

Teilnahmegebühr

Für die zweiwöchigen Grundkurse und Aufbaukurse berechnet das ifp den Verlagen jeweils 1.020 Euro an Seminarkosten (einschließlich Übernachtung in Einzelzimmern und Vollpension unter der Woche, am Wochenende Übernachtung mit Frühstück).

Inhalte

Im Mittelpunkt der je zweiwöchigen Grundkurse stehen die wichtigsten journalistischen Darstellungsformen. Während im Grundkurs I Nachricht, Interview, Reportage sowie Presserecht im Vordergrund stehen, werden im Grundkurs II Kommentar und Glosse geübt sowie Basiswissen über Onlinejournalismus, Pressefoto und Layout  vermittelt. Außerdem steht Medienethik auf dem Programm. In der Reihe "Münchner Medien" besichtigen die Volontäre an Tageszeitungen während der beiden Grundkurse auch Redaktionen in München (z.B. Süddeutsche Zeitung, Münchner Merkur, tz, Focus, Neon, Sueddeutsche.de, Focus Online) und besichtigen das Funkhaus des Bayerischen Rundfunks.

Grundkurs I - Themenplan

1. Woche / 2. Woche 

  • Nachricht
  • Sprache & Redigieren
  • Interview
  • Reportage
  • Recherche
  • Presserecht
  • Überschrift

Grundkurs II - Themenplan

3. Woche / 4. Woche

  • Kommentar
  • Glosse
  • Medienethik
  • Onlinejournalismus
  • Pressefoto
  • Layout
  • Tarif- und Sozialrecht

Aufbaukurs - Themenplan

5. Woche / 6. Woche

  • Wirtschaftsberichterstattung
  • Gerichtsberichterstattung
  • Kirchliche Themen
  • Sportberichterstattung
  • Kulturberichterstattung
  • Kommunales Haushaltsrecht

Weiterbildung im Anschluss

Auch im Anschluss an das Volontariat will das ifp die Weiterbildung seiner Absolventen fördern. Deshalb können Volontäre, die beim ifp beide Grundkurse besucht haben, zu einem ermäßigten Preis an den Weiterbildungsseminaren des ifp teilnehmen.

Rückblick

Die Grundkurse des ifp besuchten seit 1993 über 600 Volontäre unter anderem von folgenden Zeitungen und Nachrichtenagenturen aus dem gesamten Bundesgebiet: